Dossier 2

Wirtschaft im Wandel


EY in Deutschland von 1919 bis 2019: Das sind 100 Jahre des Wandels in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

In Zeiten des Wandels brauchen Unternehmen einen zuverlässigen Partner, der ihnen den Weg weist und sie auf ihrer Reise begleitet. Indem wir unseren Kunden helfen, ihre Herausforderungen zu meistern, tragen wir mit dazu bei, dass die Welt besser funktioniert. Für unsere Kunden waren und sind wir der Fels in der Brandung. Wir sind für unsere Kunden da – vor Ort in Deutschland und in der Welt. Daher ist die Geschichte der internationalen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften eine Geschichte der Begleitung von Unternehmen in einer globalisierten Welt. Seit Anfang an sehen wir uns als Teil und als Gestalter der Wirtschaft: national und global. Seit 100 Jahren sind wir kontinuierlich gewachsen. Die Zahlen sprechen für sich: über 10.000 Kolleginnen und Kollegen, über 2 Milliarden Euro Umsatz, über 360.000 Aus- und Weiterbildungsstunden (2017/2018).


Der Blick zurück ist Bestätigung und Verantwortung für die Zukunft, Erfolge der Vergangenheit sind für uns Verpflichtung für Gegenwart und Zukunft, für unsere Kunden und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Was wir als Wandel sehen und als Disruption bezeichnen, ist kein Novum in der Geschichte. Der technologische Fortschritt bringt die Menschheit voran, vorausgesetzt, wir gehen mit den vorhandenen Ressourcen weise um.


Was bedeutet der stetige Wandel für ein globales Prüfungs-und Beratungsunternehmen wie EY? In einer Zeit, in der Global Player über Nacht von neuen Wettbewerbern herausgefordert werden und selbst die Old Economy in unruhiges Fahrwasser geraten kann, wächst uns als Transformationspartner eine immer wichtigere Rolle zu. Unsere Kunden erwarten, dass wir ihnen helfen, ihre Transformation zu meistern und sich stets neu zu erfinden. Daher wollen wir weiterhin Wegweiser des Wandels sein. Dieser Wandel ist kein Schicksal, sondern Chance, die es zu nutzen gilt. Dazu haben wir einen klaren Anspruch: Wir wollen die Welt verändern und besser machen - das Wachstum unserer Kunden ermöglichen, für Vertrauen in den Märkten sorgen und nachhaltig Werte schaffen.


Überall dort, wo wir helfen, Dinge zu verändern, tragen wir dazu bei, dass das große Ganze besser funktioniert. Ganz im Sinne unseres Ziels „Building a better working world“. Dazu stellen wir die richtigen Fragen und suchen gemeinsam mit unseren Kunden nach Antworten auf die Herausforderungen im Wandel der Wirtschaft.