EY_Logo_positiv

Verantwortung / Artikel

Unternehmertum fördern


Mit zahlreichen Initiativen und Förderprogrammen unterstützt EY Entrepreneure, die unternehmerischen Mut beweisen, und belohnt innovative Ideen und nachhaltige Konzepte: von Familienunternehmen mit einer über Generationen zurückreichenden Erfolgsgeschichte über etablierte eigentümergeführte Unternehmen bis hin zu innovativen Start-ups.

Ein starker Partner für den Mittelstand

Mittelständische Unternehmen sorgen mit ihrer Innovationskraft, ihrer Verantwortung und ihrem Weitblick nicht nur für sichere Arbeitsplätze, sondern auch für Wohlstand und eine stabile Gesellschaft.


EY versteht sich als der Partner für den Mittelstand, der Unternehmen dabei hilft, in Zeiten von Globalisierung und digitaler Disruption weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Lösungspakete zu Themen wie Cybersecurity, NextGen IT oder Future of Work sind nur einige Angebote, die EY neben den klassischen Prüfungs- und Beratungsleistungen für genau diese Fragestellungen entwickelt hat.

ERICH LEHNER

Managing Partner Markets EY Österreich

Außergewöhnliches auszeichnen: der „EY Entrepreneuer Of The Year“

Der Anspruch, herausragendes unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern, spiegelt sich insbesondere im „EY Entrepreneur Of The Year“-Wettbewerb wider, der mittlerweile in 60 Ländern der Welt ausgetragen wird und zu den renommiertesten Unternehmerpreisen der Welt zählt.


In Österreich richtet EY den Wettbewerb „Entrepreneur Of The Year“ seit 13 Jahren mit großem Erfolg aus Der hochkarätige Unternehmerpreis wurde heuer erstmals in fünf Kategorien vergeben: Neben den Kategorien „Industrie & Hightech“, „Handel & Konsumgüter“, „Dienstleistungen“ und „Start-ups“ zeichnete EY heuer erstmals den „Social Entrepreneur“ des Jahres aus. Die Entscheidung trifft eine unabhängige, hochkarätige Fachjury. Darüber hinaus wählt die Jury aus allen Kategoriesiegern eine Unternehmerpersönlichkeit aus, die Österreich beim „EY World Entrepreneur Of The Year“ in Monte Carlo vertritt.


Bislang konnten wir in Österreich über 130 herausragende österreichische Unternehmerpersönlichkeiten auszeichnen und in unser internationales Netzwerk aufnehmen. 13 heimische Unternehmerinnen und Unternehmer gingen bereits beim „EY World Entrepreneur Of The Year“ für Österreich ins Rennen. So haben wir ein Umfeld geschaffen, in dem sich die Unternehmen austauschen und von den Erfolgsstrategien der innovativsten Firmen lernen können.


Weitere Informationen zum „EY Entrepreneur Of The Year“ in Österreich finden Sie hier.

EY NextGen Academy

Mit der EY NextGen Academy haben wir ein international ausgerichtetes Programm für die nächste Generation in Familienunternehmen entwickelt. Sie ermöglicht es den Führungskräften von morgen, ihr unternehmerisches Talent weiterzuentwickeln, internationale Erfahrungen zu sammeln und sich ein Netzwerk aufzubauen, von dem sie ein Leben lang profitieren ‒ sei es im persönlichen oder im beruflichen Bereich. An namhaften internationalen Business Schools finden hierzu im Sommer Programme für unterschiedliche Altersstufen zwischen 18 und 35 Jahren statt. Im EY NextGen Club haben bislang über 600 junge Menschen aus über 60 Ländern Freundschaften geschlossen.


Mehr zum Thema EY NextGen Academy finden Sie hier.

EY Family Business Center of Excellence

Das EY Family Business Center of Excellence vernetzt unser globales Know-how in diesem Bereich — mit Studien zu Nachfolge, NextGen, Digitalisierung in Familienunternehmen und Family Offices ist es ein Impulsgeber für Unternehmenslenker. Gemeinsam mit dem Center for Family Business der Universität St. Gallen veröffentlichen wir regelmäßig den Global Family Business Index über die größten Familienunternehmen der Welt. Zudem fördern wir den Erfahrungsaustausch mit Veranstaltungen zu Themen wie Digitalisierung, Unternehmensführung, Nachfolge oder Family Offices.


Mehr über unsere Engagement für Familienunternehmen finden Sie hier.

Der Name EY bezieht sich auf ein oder mehrere Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG), eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. EYG ist die Steuerungsgesellschaft der globalen EY-Organisation und erbringt keine Leistungen für Klienten. Leistungen werden ausschließlich durch die einzelnen EYG-Mitgliedsunternehmen erbracht. Jedes EYG-Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen. Manche Inhalte dieser Seiten können von einem oder mehreren EYG-Mitgliedsunternehmen gestaltet worden sein. Für mehr Informationen über unsere Organisation besuchen Sie ey.com/at


Ernst & Young ServicegmbH & Co OG Steuerberatungsgesellschaft („EYSOG“) ist EYG-Mitgliedsunternehmen zur Unterstützung und Verwaltung der österreichischen EYG-Mitgliedsunternehmen und erbringt keine Leistungen für Klienten. Sämtliche Texte auf der Website wurden sorgfältig geprüft und dienen ausschließlich Informationszwecken. Keinesfalls sind die hierin enthaltenen Informationen als Beratung zu verstehen.


Alle statistischen Daten beziehen sich – sofern nicht anders angegeben – auf das jeweils angegebene Geschäftsjahr.


Es wird keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen.